Traumreisen in Zeiten von Corona

Traumreisen – Urlaub in Zeiten von Corona

Over, basta, vorbei – Corona hat unseren Urlaub oder anders die Urlaubspläne zunichte gemacht, ob wir uns einen Luxusbadeurlaub auf den Malediven gönnen wollten, planten über Ostern in Tirol Wintersportnzu betreiben oder einen Shopping-Trip nach London ins Auge gefasst haben. In dieser schweren Situation sind wir glücklich und dankbar, wenn alle unsere Lieben gesund bleiben und wir vielleicht noch die Anzahlung für bereits gebuchte Reisen zurückbekommen.

Die Gelegenheit in Erinnerungen zu schwelgen Dank Corona

Doch Kopf hoch – irgendwann werden wir wieder verreisen und dieses Gefühl der Freiheit mehr als je zuvor genießen. In der Zwischenzeit holen wir die analogen und digitalen Fotoalben heraus, setzen uns alleine oder mit einem lieben Menschen gemütlich aufs Sofa und betrachten die Aufnahmen: Dabei denken wir an die all die schönen, lustigen, traurigen und überraschenden Momente, die wir auf unseren Reisen erlebt haben. Wie kalt war das Wasser der Ostsee beim letzten Strandurlaub auf Rügen? Hat der teure Espresso im Café auf dem Markusplatz nicht himmlisch geschmeckt? Was haben wir für Ängste durchgemacht, als unser Flugzeug auf dem Weg nach Singapur in Turbulenzen geriet? Vielleicht greifen wir auch zum Telefonhörer, um Erinnerungen mit unseren Reisepartnern auszutauschen –sie freuen sich bestimmt, von uns zu hören.

Tipp: Vielleicht hast du gar kein richtiges Album, sondern nur eine lose Sammlung ungeordneter Bilder. Dann ist jetzt die Gelegenheit, alles zu sortieren und gegebenenfalls mit netten Texten in chronologischer Reihenfolge in einem Fotoalbum oder –buch zu dokumentieren. Diese Beschäftigung macht  mit Kindern besonders viel Spaß!

Vorfreude intensiv genießen

Träumen ausdrücklich erwünscht – du entfliehst den Sorgen, die wir momentan alle haben, indem du dir den nächsten Urlaub vorstellst. Vom Kofferpacken, über die Anreise bis zum Bezug deiner Unterkunft. Und dann das erste Mal den Strand oder die Piste betreten, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkunden und am Abend in einem netten Restaurant schlemmen! Ganz bestimmt wird es in nicht allzu ferner Zukunft wieder so weit sein. Und bis dahin liefern wir dir jede Menge Inspirationen für diese wohltuenden Tagträume, versprochen!

Nach dem Urlaub ist bekanntlich auch vor dem Urlaub

Headerbild von LionFive auf Pixabay